Beratung – Fragen Sie Ihren Schornsteinfeger mal um Rat


Wir stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie

  • eine neue Feuerstätte aufstellen
  • eine vorhanden Feuerstätte erneuern (Energieausweis /-beratung)
  • ein Haus mit Feuerungsanlage neu bauen
  • ein Schornstein neu bauen
  • ein vorhandenes Gebäude mit Schornstein aufstocken, z.B. Flachdach bekommt Satteldach
  • das Gebäude sanieren (Energieausweis /-beratung)
  • den Querschnitt für einen neuen Schornstein bestimmen oder beim vorhanden Schornstein den Querschnitt anpassen
  • sich über die geltenden rechtlichen Betimmungen

informieren möchten.
Für allgemeine Fragen schicken Sie mir eine Email , oder fragen Ihren Schornsteinfeger, dem im allgemeinen die örtlichen Verhältnisse bekannt sind und der letztendlich bei Ihnen eine Endscheidung trifft. Innerhalb meines Bezirkes berate ich natürlich auch vor Ort.

Hinweis:
Bauliche Veränderungen an Feuerungsanlagen oder neu errichtete Feuerungsanlagen dürfen erst betrieben werden, wenn die sichere Benutzbarkeit der Feuerungsanlage vom zuständigen Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger bescheinigt worden ist. (Nds. Bauordnung § 40 Absatz 6)